Philosophisch-ethische Rezensionen
(Erscheinungsdatum der rezensierten Bücher: 20. und 21. Jahrhundert)

[Meine Kurzrezensionen sind auch bei Amazon nachzulesen, wo ich unter dem Pseudonym "Blaumaintal" schreibe. Gelegentlich habe ich sie für diese Seite etwas überarbeitet und mit je einem Schwerpunktthema pro Rezension angereichert.]

"Die Philosophie jedenfalls muss sich um die Ausbildung eines Gedankengangs bemühen, der zu verstehen und Menschen zu sagen erlaubt, dass kein Leben ganz und gar verloren ist – wie sehr der Schein nach den Katastrophen des vergangenen Jahrhunderts auch dagegen sprechen mag."
Dieter Henrich

(Jahreszahlengliederung bezieht sich auf die Erstveröffentlichung der Rezensionen auf dieser Webseite)
2017
Pleger, Wolfgang:
Das gute Leben. Eine Einführung in die Ethik, Stuttgart 2017
Nehamas, Alexander:
Über Freundschaft, München 2017
Schmidt, Ina:
Kleine und große Fragen an die Welt. Philosophie für Kinder, Hamburg 2017
Spierling, Volker:
Ungeheuer ist der Mensch. Eine Geschichte der Ethik von Sokrates bis Adorno, München 2017
Schreiber, Daniel:
Zuhause. Die Suche nach dem Ort, an dem wir leben wollen, München 2017
Rössler, Beate
Autonomie. Ein Versuch über das gelungene Leben, Berlin 2017
Miklôs, Tamás:
Der kalte Dämon. Versuche zur Domestizierung des Wissens, München 2016
Apel, Karl-Otto:
Transzendentale Reflexion und Geschichte, Berlin 2017
Hurna, Myron:
Was ist, was will, was kann Moral?, Wiesbaden 2017
Breithaupt, Fritz.:
Die dunklen Seiten der Empathie, Berlin 2017
Kitzler, Albert:
Denken heilt! Philosophie für ein gesundes Leben, München 2016
Schallenberg, Peter:
Ethik und Ewigkeit. Wegmarken einer spirituellen Moraltheologie, Paderborn 2016
2016
Haybron, Daniel M.:
Was ist Glück? Eine Orientierung, Stuttgart 2016
Chomsky, Noam:
Noam Chomsky, Was für Lebewesen sind wir?, Berlin 2016
Mukerji, Nikil:
Einführung in die experimentelle Philosophie, Paderborn 2016
Tomasello, Michael:
Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral, Berlin 2016
Zeitler, Katharina:
Siehst du die Welt auch so wie ich?, Philosophieren in der Kita, Freiburg im Breisgau 2012, 2. Auflage
Anscombe, G.E.M.:
Aufsätze, Berlin 2014
Beck, Valentin:
Eine Theorie der globalen Verantwortung. Was wir Menschen in extremer Armut schulden, Berlin 2016
Edmüller, Andreas:
Die Legende von der christlichen Moral. Warum das Christentum moralisch orientierungslos ist, Marburg 2015
Prusak, Bernhard G.:
Catholic Moral Philosophy in Practice and Theory: An Introduction, New Jersey 2016
Kessels, Jos:
Das Sokrates-Prinzip. Ein philosophischer Ideengeber zur Lebensgestaltung, München 2016
MacAskill, William:
Gutes besser tun. Wie wir mit effektivem Altruismus die Welt verändern können Berlin 2016
Henrich, Dieter:
Denken und Selbstsein. Vorlesungen über Subjektivität, Berlin 2016
Gelernter, David:
Gezeiten des Geistes. Die Vermessung unseres Bewusstseins, Berlin 2016
Frankfurt, Harry G.:
Sich selbst ernst nehmen, Berlin 2016
Hübner, Dietmar:
Einführung in die philosophische Ethik, Göttingen/Bristol 2014
Knapp, Natalie:
Der unendliche Augenblick. Warum Zeiten der Unsicherheit so wertvoll sind, Reinbek bei Hamburg 2015
2015
Betzler, Monika & Bleisch, Barbara, Hrsg.:
Familiäre Pflichten, Berlin 2015
Hübl, Philipp:
Der Untergrund des Denkens. Eine Philosophie des Unbewussten, Hamburg 2015
Floridi, Luciano:
Die 4. Revolution. Wie die Infosphäre unser Leben verändert, Berlin 2015
Schönwälder-Kuntze, Tatjana:
Philosophische Methoden zur Einführung, Hamburg 2015
Strohschein, Barbara:
Die gekränkte Gesellschaft. Das Leiden an Entwertung und das Glück durch Anerkennung. Eine philosophische Anleitung, München 2015
Krebs, Angelika:
Zwischen Ich und Du. Eine dialogische Philosophie der Liebe, Berlin 2015
Fenner, Dagmar:
Einführung in die Angewandte Ethik, Tübingen 2010
Türcke, Christoph:
Mehr! Philosophie des Geldes, München 2015
Pettit, Philip:
Gerechte Freiheit. Ein moralischer Kompass für eine komplexe Welt, Berlin 2015
Huber, Wolfgang & Meireis, Torsten & Reuter, Hans-Richard, Hrsg.:
Handbuch der Evangelischen Ethik, München 2015
Gerhardt, Volker:
Der Sinn des Sinns. Versuch über das Göttliche, München 2014
Brandom, Robert B.:
Wiedererinnerter Idealismus, Berlin 2015
Neiman, Susan:
Warum erwachsen werden? Eine philosophische Ermutigung, München 2015
Ordine, Nuccio:
Von der Nützlichkeit des Unnützen, Berlin 2014
Conradi, Elisabeth:
Take Care. Grundlagen einer Ethik der Achtsamkeit, Frankfurt/New York 2001
2014
Michéa, Jean-Claude:
Das Reich des kleineren Übels. Über die liberale Gesellschaft, Berlin 2014
Dierks, Nicolas:
Was tue ich hier eigentlich?, Hamburg 2014
Nussbaum, Martha C.:
Politische Emotionen. Warum Liebe für Gerechtigkeit wichtig ist, Berlin 2014
Hoffmann, Thomas:
Das Gute, Berlin/Boston 2014
Žižek, Slavoj:
Die politische Suspension des Ethischen, Frankfurt am Main 2005
Knop, Julia:
Die großen Fragen. Philosophie für Kinder, Freiburg im Breisgau 2013
Kellermann, Christian &
Meyer, Henning, Hrsg.:
Die gute Gesellschaft. Soziale und demokratische Politik im 21. Jahrhundert, Berlin 2013
Greiner, Ulrich:
Schamverlust. Vom Wandel der Gefühlskultur, Reinbek bei Hamburg 2014
Lauxmann, Frieder:
Der Umgang mit dem Bösen. Philosophische Strategien, München 2014
Hampe, Michael:
Die Lehren der Philosophie. Eine Kritik, Berlin 2014
Höffe, Otfried:
Die Macht der Moral im 21. Jahrhundert. Annäherungen an eine zeitgemäße Ethik, München 2014
Baggini, Julian:
Die großen Fragen. Ethik, Heidelberg 2014
Sezgin, Hilal:
Artgerecht ist nur die Freiheit. Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen, München 2014
Schweidler, Walter:
Der gute Staat. Politische Ethik von Platon bis zur Gegenwart, Stuttgart 2004
Tugendhat, Ernst:
Probleme der Ethik, Stuttgart 1984
Jaeggi, Rahel:
Kritik von Lebensformen, Berlin 2014
2013
Scruton, Roger:
Grüne Philosophie. Ein konservativer Denkansatz, München 2013
Halbig, Christoph:
Der Begriff der Tugend und die Grenzen der Tugendethik, Berlin 2013
Atkins, Peter:
Über das Sein: Ein Naturwissenschaftler erforscht die großen Fragen der Existenz, Stuttgart 2013
Huber, Wolfgang:
Ethik. Die Grundfragen unseres Lebens von der Geburt bis zum Tod, München 2013
Reinhard, Rebekka:
Schön!, München 2013
Skidelsky, Robert und Edward:
Wie viel ist genug? Vom Wachstumswahn zu einer Ökonomie des guten Lebens, München 2013
Joas, Hans:
Die Entstehung der Werte, Frankfurt am Main 1999
Reiter, Barbara:
Ethik des Zufalls, München 2012
Cojocaru, Mara-Daria:
Die Geschichte von der guten Stadt. Politische Philosophie zwischen urbaner Selbstverständigung und Utopie, Bielefeld 2012
Gabriel, Markus:
Warum es die Welt nicht gibt, Berlin 2013
Grundmann, Thomas:
Analytische Einführung in die Erkenntnistheorie, Berlin 2008
Næss, Arne:
Die Zukunft in unseren Händen. Eine tiefenökologische Philosophie, Wuppertal 2013
Marzano, Michela:
Philosophie des Körpers, München 2013
Copp, David (editor):
The Oxford Handbook of Ethical Theory (Oxford Handbooks), New York 2006
Harter, Klaus:
Begegnungsmodelle in der Entwicklung des Menschen. Optimale Entfaltung durch adäquate Begegnung, Berlin 2012
Hartmann, Martin &
Liptow, Jasper &
Willaschek, Marcus, Hrsg.:
Die Gegenwart des Pragmatismus, Berlin 2013
MacIntyre, Alasdair:
Der Verlust der Tugend, Frankfurt/New York 1995
Blom, Philipp:
Böse Philosophen. Ein Salon in Paris und das vergessene Erbe der Aufklärung, München 2013
Krznaric, Roman:
Wie man die richtige Arbeit für sich findet, München 2013
Diamond, Cora:
Menschen, Tiere und Begriffe. Aufsätze zur Moralphilosophie, Berlin 2012
Sandel, Michael J.:
Was man für Geld nicht kaufen kann: Die moralischen Grenzen des Marktes, Berlin 2012
2012
Scobel, Gert:
Warum wir philosophieren müssen. Die Erfahrung des Denkens, Frankfurt am Main 2012
Fischer, Johannes:
Verstehen statt Begründen, Stuttgart 2012
Schleißheimer, Bernhard:
Ethik heute. Eine Antwort auf die Frage nach dem guten Leben, Würzburg 2003
Williams, Bernard:
Der Begriff der Moral. Eine Einführung in die Ethik, Stuttgart 2007
Robinson, Dave
Garratt, Chris:
Ethik. Ein Sachcomic, Überlingen 2012, 2. Auflage
Friedrich, Jörg:
Kritik der vernetzten Vernunft. Philosophie für Netzbewohner, Hannover 2012
Erlinger, Rainer:
Nachdenken über Moral, Frankfurt am Main 2012
Dworkin, Ronald:
Gerechtigkeit für Igel, Berlin 2012
Searle, John R.:
Wie wir die soziale Welt machen, Berlin 2012
Geier, Manfred:
Aufklärung. Das europäische Projekt, Hamburg 2012
Pauen, Michael:
Ohne Ich kein Wir: Warum wir Egoisten brauchen, Berlin 2012
Lotter, Maria-Sibylla:
Scham, Schuld, Verantwortung: Über die kulturellen Grundlagen der Moral, Berlin 2012
Schnädelbach, Herbert:
Was Philosophen wissen und was man von ihnen lernen kann, München 2012
Friedrichs, Julia:
Ideale. Auf der Suche nach dem, was zählt, Hamburg 2011
Bieri, Peter:
Das Handwerk der Freiheit, Frankfurt am Main 2005, 3. Auflage
Bayertz, Kurt:
Warum überhaupt moralisch sein?, München 2006
Kanitscheider, Bernulf:
Das hedonistische Manifest, Stuttgart 2011
Klein, Stefan:
Der Sinn des Gebens, Frankfurt am Main 2010
Wessels, Ulla:
Das Gute, Frankfurt am Main 2011
2011
Heinze, Eva-Maria:    
Einführung in das dialogische Denken, Freiburg im Breisgau 2011
De Waal, Frans:
Primaten und Philosophen. Wie die Evolution die Moral hervorbrachte, München 2011
Foot, Philippa:
Die Natur des Guten, Frankfurt am Main 2004
Boeckmann, Klaus:
Conditio humana. Das widersprüchliche Erbe der Menschen, Norderstedt 2011
Nida-Rümelin, Julian:
Die Optimierungsfalle. Philosophie einer humanen Ökonomie, München 2011
Bauman, Zygmunt:
Postmoderne Ethik, Neuausgabe Hamburg 2009
Schockenhoff, Eberhard:
Grundlegung der Ethik. Ein theologischer Entwurf, Freiburg im Breisgau 2007
Nussbaum, Martha C.:
Gerechtigkeit oder Das gute Leben, Frankfurt am Main 1999
Apel, Karl-Otto:
Transformation der Philosophie Band 1 und 2, Frankfurt 1976 (Band 1) und Frankfurt 1993, 5. Auflage (Band 2)
Kampits, Peter:
Wer sagt, was gut und was böse ist? Eine philosophische Reise, Wien 2011
Neiman, Susan:
Moralische Klarheit. Leitfaden für erwachsene Idealisten, Hamburg 2010
Schmidt-Salomon, Michael:
Jenseits von Gut und Böse. Warum wir ohne Moral die besseren Menschen sind, München 2011, 6. Auflage
Pfaller, Robert:
Wofür es sich zu leben lohnt. Elemente einer materialistischen Philosophie, Frankfurt am Main 2011
Fenner, Dagmar:
Ethik, Tübingen 2008
Ruh, Hans
Gröbly, Thomas:
Die Zukunft ist ethisch - oder gar nicht. Wege zu einer gelingenden Gesellschaft, Frauenfeld 2006
Schlüter, Christiane:
Ein unbeschreibliches Gefühl. Die Philosophie der Liebe, München 2011
Ochmann, Frank:
Die gefühlte Moral, Berlin 2008
von der Pfordten, Dietmar:
Normative Ethik, Berlin-New York 2010
Horster, Detlef:
Ethik, Stuttgart 2009
2010
Sen, Amartya:
Die Idee der Gerechtigkeit, München 2010
Blackburn, Simon:
Gut sein, Darmstadt 2009, 2. Auflage
Lorenz, Konrad:
Das sogenannte Böse. Zur Naturgeschichte der Aggression, München 1984, 11. Auflage
Krämer, Hans:
Integrative Ethik, Frankfurt am Main 1995
Kutschera, Franz von:
Grundlagen der Ethik, Berlin - New York 1999, 2. Auflage
Moore, G.E.:
Principia Ethica. Erweiterte Ausgabe, Stuttgart 1996
Galindo, José
Zagal, Héctor:
Ethik für junge Menschen, Stuttgart 2000
Labbé, Brigitte
Puech, Michel:
Denk dir die Welt. Philosophie für Kinder, Bindlach 2007, 4. Auflage
Pauer-Studer, Herlinde:
Einführung in die Ethik, Wien 2003
Nida-Rümelin, Julian
(Hrsg.):
Angewandte Ethik. Die Bereichsethiken und ihre theoretische Fundierung. Ein Handbuch, Stuttgart 2005, 2. Auflage
Vossenkuhl, Wilhelm:
Die Möglichkeit des Guten. Ethik im 21. Jahrhundert, München 2006
Habermas, Jürgen:
Moralbewußtsein und kommunikatives Handeln, Frankfurt 1983
Bucher, Alexius J.:
Verantwortlich handeln. Ethik in Zeiten der Postmoderne, Regensburg 2000
Hoerster, Norbert:
Ethik und Interesse, Stuttgart 2003
Ernst, Stephan:
Grundfragen theologischer Ethik: Eine Einführung, München 2009
Fischer, Peter:
Philosophie der Religion, Göttingen 2007
Mackie, John Leslie:
Ethik. Auf der Suche nach dem Richtigen und Falschen, Stuttgart 1983
Metzinger, Thomas:
Der Ego Tunnel, Berlin 2009
2009
Tarkian, Tatjana:
Moral, Normativität und Wahrheit, Paderborn 2009
Siep, Ludwig:
Konkrete Ethik. Grundlagen der Kultur- und Naturethik, Frankfurt am Main 2004
Sloterdijk, Peter:
Du mußt dein Leben ändern, Frankfurt am Main 2009
Dennett, Daniel C. und
Hofstadter, Douglas R.:
Einsicht ins Ich, Stuttgart 1986
Hösle, Vittorio:
Die Krise der Gegenwart und die Verantwortung der Philosophie, München 1997, 3. Auflage
Höffe, Otfried:
Lebenskunst und Moral - oder macht Tugend glücklich?, München 2009, 1. überarbeitete Neuausgabe
Albert, Hans:
Traktat über kritische Vernunft, Tübingen 1991, 5. Auflage
Precht, Richard David:
Wer bin ich - und wenn ja wie viele?, München 2007
Singer, Peter:
Praktische Ethik, Stuttgart 1994, 2. Auflage
Hare, Richard M.:
Freiheit und Vernunft, Düsseldorf 1983
Ayer, Alfred Jules:
Language, Truth and Logic, Berlin - New York 1952, 2. Auflage
Reese-Schäfer, Walter:
Grenzgötter der Moral. Der neuere europäisch-amerikanische Diskurs zur politischen Ethik, Frankfurt 1997
Andersen, Svend:
Einführung in die Ethik, Berlin - New York 2005, 2. Auflage
Pieper, Annemarie:
Einführung in die Ethik, Tübingen - Basel 2007, 6. Auflage
Birnbacher, Dieter:
Analytische Einführung in die Ethik, Berlin - New York 2007, 2. Auflage
Flasch, Kurt:
Augustin. Einführung in sein Denken, Stuttgart 1994, 2. Auflage

Bookshelf

Impressum