Philosophisch-ethische Rezensionen
(Erscheinungsdatum der rezensierten Bücher: 20. und 21. Jahrhundert)

Klaus Harter: Die Entwicklungspartnerschaft der Archetypen Alt-Held

Für Klaus Harter beinhaltet diese Entwicklungspartnerschaft eine Phase des Wagens, des richtigen Entscheidens und der Wahrheit. Wenn der „Held“ die vorhergehenden Entwicklungsphasen (inhärenter Partner, Kind, Widerstrebend) gut durchlaufen hat, kommen jetzt die erworbenen Entwicklungsqualitäten voll zur Geltung. Diese sind nach Harter etwa Entscheidungskraft, Mut, Opferbereitschaft, die Fähigkeit sich einzugliedern und wenn nötig auch einmal Gefahr, Unlust und Verzicht zu ertragen, um bei Zielerreichung dann wieder Lust und Zufriedenheit zu erlangen. Die adäquate Begegnung zwischen den Entwicklungspartnern Alt-Held ist gegenseitiger Respekt, liebevolle Achtung der anderen Persönlichkeit mit ihren Schwächen und Eigenarten, Offenheit für den Anderen auch bei fortgeschrittenem Alter oder wenn man nicht einer Meinung ist. Dazu gehört dann auch die wohlwollende Annahme von Kritik.

Jürgen Czogalla

01.06.2013